Rainer Olzem - arge-geologie.de

Anfang Juni 2018 ist die 2. erweiterte und aktualisierte Auflage des Geologischen Wanderführers La Palma erschienen

Ausbruch des Teneguía auf La Palma 1971
La Palma-Exkursion 2012: Die Teilnehmer im Vulkantunnel von Todoque/La Palma
Auf der aktiven Kraterterrasse des Stromboli im Juni 2008
Der Ätna am 30. November 2012
Der Ätna am 20. März 2014
Der Ätna am 20. März 2014
Der Ätna am 28. März 2014

Home

Bitte auf das Bild klicken


Unsere Website wird laufend aktualisiert, ergänzt und verbessert.

Wir bedanken uns bei bisher 561.495 Besuchern. Allein im Jahr 2017 haben rund 100.000 Besucher unsere Seite kontaktiert.

Zweite erweiterte und aktualisierte Auflage des
Geologischen Wanderführers La Palma

Anfang Juni 2018 ist die 2. erweiterte und aktualisierte Auflage des Geologischen Wanderführers La Palma erschienen. Mit 20 ausgewählten geologischen Exkursionen begleitet Sie das Buch nicht nur durch die aufregende Geologie der Vulkaninsel, sondern auch durch die Geschichte und die Kultur von La Palma.

Alle Exkursionsrouten wurden hinsichtlich des Streckenverlaufs und der Veränderungen vor Ort aktualisiert. Neue interessante Exkursionen führen zur Playa de Nogales und zur Cueva del Infierno, durch die Lavazüge der Vulkane Bucaro, El Charco und Jedey und durch das Valle del Riachuelo, vorbei an alten und neuen Wassertunneln, die das wertvolle Nass aus dem Untergrund der Cumbre Nueva fördern. Weitere interessante Artikel beschäftigen sich mit der vielfältigen Wassergewinnung auf der Insel und mit den viel diskutierten Erdbebenschwärmen im Oktober 2017 und im Februar 2018 im Süden von La Palma, die von der anhaltenden großen vulkanischen Aktivität unter der Cumbre Vieja zeugen.

Mit 360 Fotos, 30 Schemazeichnungen, 29 Geologischen Karten und Profilschnitten, 38 erläuternden Kästchen im Text, einem ausführlichen Glossar und 22 Ausschnitten aus der Wanderkarte La Palma ist das Buch mit insgesamt 255 Seiten ein echtes Highlight und ein Muss für alle naturkundlich interessierten Besucher der Isla Bonita. Trotz des größeren Umfangs mit 64 neuen Seiten und vieler neuer Abbildungen hat sich der Preis von EUR 19,90 nicht verändert.

Hier ein aktuelles Interwiew zur 2. Auflage, erschienen im La Palma24 Journal

2. erweiterte und aktualisierte Auflage 2018, Format DIN A 5 hoch, 255 Seiten, 480 g, kostenloser Versand, ISBN 978-3-00-059133-4
    
                                                    Bestellformular

Was ist Geologie?

Quelle: www.bergfex.at

Die Geologie ist die Wissenschaft von der Erde, von ihrem Aufbau, ihrer Zusammensetzung und ihrer Struktur, von ihren physikalischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie von den Prozessen, die sie geformt haben und stetig formen.

Die Geologie ist also nicht nur Naturwissenschaft, sondern auch historische Wissenschaft, denn der Geowissenschaftler stellt nicht nur die Frage: „Was ist das?“, sondern auch: „Wie und wann ist das entstanden?“

Die Kenntnis geowissenschaftlicher Grundlagen und Zusammenhänge ist Voraussetzung für die Gewinnung von Rohstoffen, von Wasser und Energie, für die Entwicklung moderner ressourcenschonender Materialien, für die Reinhaltung von Wasser und Boden, für das Verständnis von Phänomenen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis, Hochfluten, Klimaveränderungen, biologische Evolution und letztendlich von uns selbst.

Diese Seite will den Lesern die Geologie näher bringen, sie will Freude an der Geologie vermitteln. Denn (fast) alles, was wir tun, tun wir auf der Erde. Was wir sind und wer wir sind, verdanken wir der Erde. Alles, was wir zum Leben brauchen, entstammt der Erde.

Was ist ein Geologe?

Hier die Antwort der Fachschaft Geologie an der Uni Köln und ihr großes Vorbild

Wir sind überall

Quelle: www.top-of-uri.ch

Mehr denn je ist der Mensch abhängig von dem, was die Erde ihm zur Verfügung stellt. Ohne die Erde geht nichts.

Und Leute, die die Erde mit ihren grundlegenden Eigenschaften und Möglichkeiten untersuchen und erkunden, sind die Geowissenschaftler.

Welchen Einfluss die Erde auf unseren Alltag hat und dass unser modernes Leben ohne die Geowissenschaften und ihre Mission Erde kaum vorstellbar wäre, kann man hier erfahren.

Was ist neu auf dieser Seite?

Die 12 meistgelesenen Artikel 2017

Der Ausbruch des Ätna im April 2011

Bitte auf das Bild klicken

Hier ein sensationeller Film über den Ausbruch des Südost-Kraters des Ätna und die klirrende Front des Lavastroms (6:00 min) (Siciltrek)

Ätna webcams

Stromboli/Vulcano webcams

Vesuv webcams

Sensation am Ätna

prunus persica etnensis

Prunus persica aetnensis, das Rätsel des Ätnapfirsichs

Nach oben